Facebook: globale Seiten erreichen Nutzer auch lokal!

Facebook besitzt das Feature „Globale Seiten“. Doch was ist das genau, welche Vorteile bringt es und wer kann es nutzen? Wir vom seowerk haben uns genauer damit beschäftigt.

Was sind globale Seiten?

Mit globalen Seiten können für ausgewählte Standorte und Sprachen lokal individuelle Inhalte z.B. Öffnungszeiten und saisonale Angebote auf sogenannten Marktseiten erstellt werden. Personen, die bestimmte Kriterien wie Sprache und Standort erfüllen, werden auf die lokalisierte Marktseite weitergeleitet. Alle anderen Personen, die nicht den Kriterien der Marktseite entsprechen, werden auf eine festgelegte Standardseite geleitet. Dadurch können gezielt Inhalte beworben werden, die für eine Zielgruppe an einem bestimmten Standort von Bedeutung sind. Für Zielgruppen an anderen Standorten können wiederum andere Inhalte hervorgehoben werden. 

Über eine unsichtbare Verwaltungsseite, die sogenannte Stammseite, erhält man einen Überblick über die Struktur an Marktseiten. Dort findet man sämtliche Statistiken und kann die Marktseiten einzeln verwalten. Es können beispielsweise neue Länder und Sprachen hinzugefügt oder auch entfernt werden.  

Welche Vorteile haben globale Seiten?

Die globale Seitenstruktur bringt verschiedene Vorteile mit sich. Alle globalen Seiten besitzen einen übergreifenden Markennamen, der die Gesamtzahl der Fans über alle Seiten hinweg, eine gemeinsame Vanity-URL und Insights über die gesamte Fangemeinde beinhaltet. Fanzahlen und Insights wie „Gefällt mir“- Angaben werden dadurch zu einer globalen Kennzahl vereinigt. Zudem kann sichergestellt werden, dass neue Besucher auf der lokalisierten Marktseite landen und für sie relevante Informationen erhalten. Dies funktioniert auch über Markierungen der Standardseite. Jeder, der auf die Markierung klickt, wird abhängig von Sprache und Standort auf die passende Marktseite weitergeleitet. 

Wer kann „Globale Seiten“ nutzen?

Das Feature ist aktuell nicht für alle aktiven Werbetreibenden verfügbar. Facebook führt regelmäßig Analysen durch und prüft ob Umsatzkriterien sowie weitere interne Kriterien erfüllt werden. Leider kann eine Freischaltung für das Feature nicht beantragt werden. Laut dem Facebook Support Team kann sich dies bald ändern, aktuell liegen keine genaueren Informationen über einen genauen Zeitpunkt vor.

Hast du Zugriff auf das Feature?

Du kannst ganz einfach überprüfen, ob du Zugriff auf das Feature „Globale Seiten“ hast. Hierzu musst Du die Startseite deines Unternehmens auf Facebook öffnen. Klicke auf Einstellungen und dann auf Allgemein. In der Liste solltest Du einen Tab finden mit dem Namen „Globale Seiten“. 

Du hast Zugriff auf das Feature „Globale Seiten“? Prima, wir beraten Dich gerne, wie du Deine Marktseiten verwalten kannst! Ebenso stehen wir dir gerne für eine kostenlose Erstberatung im Bereich Social Media Marketing zur Verfügung. 

Weitere Informationen findest du im Facebook for Business Hilfebreich für Werbetreibende.


© 2020 – seowerk GmbH