Kontakt

LinkedIn-Updates: Neue interessante Features

Scroll  ____
Share
30. Juli 2020
Social Media

Bereits zu Jahresbeginn berichtet das LinkedIn Mutterunternehmen Microsoft, dass LinkedIn ein zunehmendes Engagement der einzelnen User verzeichnen kann. Durch die Covid-19-Situation und die stärkere Plattformnutzung durch die User, ist das Engagement sogar noch weiter gestiegen. Erst letzte Woche veröffentlichte die Business-Plattform, dass die User Sessions im vergangenen Quartal um ganze 27 Prozent gestiegen sind. LinkedIn möchte dies mit neuen Features zukünftig noch weiter steigern.

Erweiterung der Quick-Creation-Optionen beim LinkedIn-Update

Das soziale Business-Netzwerk möchte den positiven Trend bei den User Sessions und dem User Engagement aufrechterhalten und hat jetzt die seit Anfang des Jahres bestehenden Quick-Creation-Optionen erweitert. Mit jetzt insgesamt sechs Quick-Creation-Features soll das Teilen von bestimmten Inhalten noch leichter und userfreundlicher gestaltet werden.

Folgende Funktionen stehen den Usern jetzt zur Verfügung:

  • Ereignis feiern
  • Umfrage erstellen
  • Hilfe anbieten
  • Experten finden
  • Job hinzufügen
  • Profil teilen

Einsprechen einer Kurzvorstellung

Eine weitere Neuheit bei LinkedIn ist das Einsprechen eines kurzen Vorstellungstext, der dann über einen Button beim Profilbesuch abgespielt werden kann, wie bei unserer Social Media-Teamleiterin Sina. Insgesamt steht Usern hierfür ein Zeitfenster von 10 Sekunden zur Verfügung. Eigentlich ist die Funktion dafür gedacht, um Hinweise auf die Aussprache des Namens zu geben. Die zur Verfügung stehende Zeit reicht aber auch für ganze Sätze aus. Wir finden, das ist eine geniale Möglichkeit, die man zum Beispiel auch fürs Vertreten einer persönlichen Meinung oder ideal für das Personal Branding verwenden kann.

Weitere geplante LinkedIn-Updates

Zusätzlich zu den aktuellen Updates gibt LinkedIn bereits erste Einblicke zu neuen Features und Funktionen, die in den nächsten Monaten folgen sollen. Dazu gehören unter anderem Story und Document Ads, Produktseiten mit Review-Funktion, Engagement Insights für Unternehmensseiten, ein vereinfachter Kampagnen Manager für Single Image und Videos Ads sowie ein LinkedIn Business Manager. Wie bei so vielen Updates werden auch die aktuell neuen und zukünftigen Features wieder phasenweise ausgerollt. Es ist daher noch sehr ungewiss, wann sie allen Usern zur Verfügung stehen. Die Experten unserer Social Media Agentur sind schon ganz gespannt auf die neuen Funktionen und behalten die Entwicklung natürlich im Auge.

Kostenlose Erstberatung!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
That must be interesting!
Die seowerk News halten jede Woche interessante Beiträge, rund um die Themen SEO, SEA, Social Media, Storytelling, UX und vieles mehr für Sie bereit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Volle Säle bei Content-Themen: mit Storytelling interagieren & konvertieren Die Orga lief allerdings so reibungslos, dass es sich nicht anfühlte, […]
Weiterlesen
Das unterscheidet Twitter von anderen Plattformen Die 2006 gegründete Mikroblogging-Plattform Twitter zählt mit 139 Millionen aktiven Nutzer:innen pro Tag zu […]
Weiterlesen
Natürlich hätte es für eine Google AdWords Agentur oder schlicht Werbende Vorteile, wenn ihre Google AdWords Anzeigen künftig durch Bilder mehr auffallen […]
Weiterlesen
Unser Wolfgang Winter hat vor kurzem im Rahmen des Online Marketing Tags ein Webinar zum Thema Gewinnbringendes Affiliate Marketing für KMU gehalten. […]
Weiterlesen
Neues Update von Google kommt – was ändert sich für Suchmaschinenoptimierung? Mit dem neuen Update wird der Suchalgorithmus von Google […]
Weiterlesen
So kommt das virtuelle Klassenzimmer online zu den Entscheidern Am 11. März 2020 schlossen die ersten Schulen, bevor Bayern nur […]
Weiterlesen
Was ist dieser Cyber Monday? Für die Amerikaner war wohl Halloween noch nicht genug. Sie erfanden auch noch den Black […]
Weiterlesen
  |  
Google Core Update 2020: Was hat sich verändert? Veränderungen im Sichtbarkeitsindex zeigen sich bei Webseiten aus den Bereichen Affiliate, Finance, […]
Weiterlesen
Was zeichnet die Generation Z aus? Die Generation Z ist ständig online. Laut der ARD/ZDF Online Studie 2019 waren mehr […]
Weiterlesen
  |  
Der PSI-Bericht (PageSpeed Insights) enthält nun verschiedene Elemente Der Geschwindigkeitswert kategorisiert eine Seite als schnell, durchschnittlich oder langsam. Dies wird […]
Weiterlesen
LinkedIn schaltet ein Algorithmus-Update und die ersten Fragen, die man sich stellt, sind erfahrungsgemäß: „Was hat sich verändert?“ und „Was […]
Weiterlesen
  |  
Dass Webseiten mit SEO optimierten Inhalten in den Google Suchergebnissen weiter oben angezeigt werden und so auch mehr Besucher und […]
Weiterlesen
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram