Warum lohnt sich Content Marketing?

25. Juni 2019
News

„Content is King.” Was Bill Gates schon 1996 erkannte, ist im Online Marketing heute so aktuell wie nie. Dass Content immer wichtiger wird, zeigen auch die Updates von Google: Inhalte und die Nutzerfreundlichkeit von Webseiten rücken nun immer mehr in den Fokus. Keywordstuffing und irrelevanter Content gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Mit hochwertigen und nachhaltigen Inhalten punktet man bei Suchmaschinen und bei den Nutzern.

Suchmaschinen und User über Content gewinnen

Mit dem richtigen Inhalt liefert man den Nutzern relevante Informationen, weckt Bedürfnisse, schafft Vertrauen und Bindung. Ein guter Text animiert den User zum Weiterlesen und Weiterklicken, das wiederum belohnen Google und Co. mit guten Rankings. Mit informativen und nützlichen Texten, die genau auf die Zielgruppe abgestimmt sind, überzeugt man die User und gewinnt neue Kunden. SEO-Texte müssen heute nicht nur für Suchmaschinen geschrieben werden, sondern auch jeden Einzelnen auf seiner Customer Journey abholen.

Warum ist Content-Marketing so wichtig?

Content Marketing lohnt sich also mehrfach: Man gewinnt über hochwertige und optimierte Inhalte nicht nur zufriedene Kunden, sondern man rankt auch bei Google und Co. besser. Laut aktuellen Erhebungen sind 70 Prozent der Menschen eher bereit, einen Artikel über ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu lesen als Werbung zu erhalten. Zudem kostet Content Marketing 62 Prozent weniger als traditionelles Marketing, generiert dabei aber rund dreimal mehr Leads. Statt auf plakative Werbung zu reagieren, vertrauen User immer mehr seriösen Inhalten, Rezensionen und informativen Webseiten. Ein weiterer Pluspunkt von Content Marketing: Einmal erstellte Inhalte können nachhaltig und langfristig überzeugen und über Jahre Traffic generieren, ohne weitere Kosten nach sich zu ziehen.

Content Marketing als Basis für alle Online Marketing Kanäle

Worauf muss beim Content Marketing geachtet werden?

Gutes Content Marketing findet die Balance zwischen Inhalten, die den Nutzern gefallen, und suchmaschineoptimiertem Content. Perfekt auf die Zielgruppe abgestimmter Content holt die Nutzer auf jeder Etappe ihrer Customer Journey ab, weckt ihr Interesse, baut Vertrauen auf und generiert Conversions. Damit der Content aber bei den Nutzern ankommt, darf die Suchmaschinenoptimierung nicht vernachlässigt werden.

Worauf kommt es also an, wenn man Inhalte erschaffen will, die überzeugen?

  • Sprache, Grammatik & Rechtschreibung
  • SEO
  • Interessen und Bedürfnisse der Zielgruppe
  • Fragen oder Probleme der Kunden
  • Relevante Informationen
  • Interesse wecken
  • Zu Aktionen animieren (Kauf, Klick, Download, Anruf etc.)
  • Optisch aufbereiten
  • Vertrauen und dauerhafte Bindung aufbauen

Das alles so zu vereinen, dass die Inhalte wirklich begeistern und alle Punkte erfüllt sind, kann schnell überfordern. Gerade wenn es darum geht, den Content für Suchmaschinen zu optimieren, verlässt man sich besser auf professionelles Content Marketing und eine geschulte SEO Redaktion.

Kostenlose Erstberatung!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
That must be interesting!
Die seowerk News halten jede Woche interessante Beiträge, rund um die Themen SEO, SEA, Social Media, Storytelling, UX und vieles mehr für Sie bereit.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  |    |  
Kürzlich ist eine Alternative zur Suchmaschine Google erschienen. Neeva heißt der neue Suchdienst, der Suchen ohne Werbung und Tracking verspricht. In diesem Beitrag möchten wir Euch die neue Suchmaschine vorstellen und erklären, warum SEO gerade auf Neeva so wichtig ist.
Weiterlesen
  |    |  
Menschen mögen den Komfort des hybriden Shoppings Die Kluft zwischen Online- und Offline-Handel zu überwinden, stellt viele Händler:innen vor neue […]
Weiterlesen
  |    |  
Was ist lokale Suchmaschinenoptimierung? Lokale Suchmaschinenoptimierung (Local SEO) ist ein Aufgabenbereich der klassischen Suchmaschinenoptimierung. Ziel ist es, lokale sowie regionale […]
Weiterlesen
  |    |  
Was bedeutet Omnichannel-Marketing? Der Begriff Omnichannel heißt übersetzt soviel wie "alle Kanäle". Das bedeutet, dass ein Unternehmen Kund:innen kanalübergreifend anspricht […]
Weiterlesen
Eine Infografik zu erstellen, ist im Grunde genommen gar nicht so schwierig. Willst du die Reichweite deiner Botschaft jedoch steigern, […]
Weiterlesen
  |    |  
Ein Marken-Styleguide, auch bekannt als Brand Guidelines oder Gestaltungsrichtlinien, ist der Kern einer Marke. Er vereint auf visuelle Weise Mission, […]
Weiterlesen
  |    |  
Was versteht man unter "Suchintention"? Die Suchintention (Search Intent) meint die Absicht des Nutzers, eine Suchanfrage zu stellen. Dabei unterscheidet […]
Weiterlesen
  |    |  
Die sozialen Medien sind zum Hauptort für die eigene Markenpräsentation geworden. Sie helfen, die Werte und Markenbotschaften einem breiten Publikum zu eröffnen.
Weiterlesen
  |    |  
Kostet Instagram bald Geld? Wofür man jetzt bezahlen kann Bereits bei zehn Influencer:innen wird ein neu eingeführtes Abo-Modell für Instagram […]
Weiterlesen
  |    |    |    |  
UX: Was ist das eigentlich? UX – kurz für User Experience – beschreibt die Eindrücke und Erlebnisse, die bei einem […]
Weiterlesen
  |    |  
Änderungen nicht nur bei Facebook US-Abgeordnete und ein Senator bringen ein Gesetz gegen die Targeting-Praxis der Tech-Konzerne auf den Weg. […]
Weiterlesen
  |    |  
Zwölf Nullen und kein Ende Nachdem der Börsenwert von Apple erst im August 2019 die erste Billionen-Marke gerissen hat, verdreifachte […]
Weiterlesen
Kontakt
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram