Kontakt

Native Ads: gezielte Werbung mit der Agentur seowerk

Scroll  ____
Share

Native Advertising:
Content, Anzeigen,
Video & Advertorials

Native Ads sind mehr denn je ein gefragter Baustein einer klugen Online-Marketing-Strategie. Dabei geht es darum, werbliche Inhalte so aufzubereiten und auszuspielen, dass sie von redaktionellen Beiträgen kaum unterschieden werden können. Ideal also für Storytelling und strategisches Content-Marketing bspw. im Bereich der Advertorials. Zudemist Native Advertising vergleichsweise günstig und bietet vielen Kunden eine echte Alternative zu Google Ads oder Social Media-Werbung. Einige unserer Kunden erzielen sogar die mit Abstand größten Erfolge mit Native Ads – gerade dann, wenn ein Produkt massentauglich und irgendwie neu ist. Sie haben Content, Anzeigen und Videos und wollen diese über Native Ads als Werbung ausspielen? Oder Sie benötigen den passenden Content? Dann melden Sie sich bei seowerk, Ihrer Native Ads Agentur aus Augsburg.
Diese Ziele können Sie mit uns durch Native Ads erreichen
  • Verkauf von Produkten und Dienstleistungen
  • Erzielung von Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit
  • Zielgruppengenaue Kundenansprache und Lead Generierung
  • Storytelling
  • Brandbuilding und Markenpflege
  • Die Durchdringung verschiedener Märkte
  • Deutungshoheit über Themen gewinnen
  • Online und im Print möglich


Die Vorteile von Native Advertising und Advertorials
  • Vergleichsweise günstig zu anderen Digital
  • Kanälen
  • Native Ads werden von den meisten Nutzern nicht als Werbung  wahrgenommen
  • Dadurch bekommt Ihre Story Autorität 
  • Zielgruppengenaue oder portalspezifische Ausspielung
  • Perfekt zur Verknüpfung mit Social Media-Werbekampagnen
  • Verkauf von Produkten und Dienstleistungen
  • Erzielung von Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit
  • Zielgruppengenaue Kundenansprache und Lead Generierung
  • Storytelling
  • Brandbuilding und Markenpflege
  • Die Durchdringung verschiedener Märkte
  • Deutungshoheit über Themen gewinnen
  • Online und im Print möglich
Kostenlose Erstberatung!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Native Ads: Was sind Advertorials eigentlich?

Mit dem Native Ads ist PR-Content wie bereits erwähnt verwandt, diese werden dann Advertorials genannt. Dabei wird die Werbung an das Umgebungsmedium angepasst. Damit soll der Anschein vermittelt werden,dass es sich um einen unabhängigen und redaktionellen Beitrag handelt. Advertorials finden damit bspw. nicht nur online auf Zeitungsportalen statt,sondern auch Printzeitungen setzen stark auf verkaufte Werbeartikel, die sich kaum vom Design des redaktionellen Teils der Zeitung unterscheiden. Kritiker monieren deshalb, dass Native Advertising sich in der Grauzone zur Schleichwerbung bewege.Neben Portalen und Zeitungen sind Native Ads auch auf sozialen Medien wie Twitter (bezahlte Tweets), Facebook und Co. möglich. Dabei wird grundsätzlich zwischen offenen und geschlossenen Plattformen im Rahmen von Native Advertising unterschieden.Sie sind an Native Ads interessiert oder haben Fragen? Dann melden Sie sich bei seowerk, ihrer Native Ads-Agentur aus Augsburg.

PR & Pressearbeit: Qualität ist entscheidend bei Native Ads und Advertorials

Native Ads erzielen ihre volle Durschlagkraft nur dann, wenn sie hochqualitativ und seriös erstellt sind. Man könnte Native Ads auch als eine Art neue Form der digitalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ansehen,nur dass man am Journalisten als Intermediär einfach vorbeigeht: Denn Native Advertising gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre digitale PR direkt auf relevanten Seiten wie News-, Fach- und Zeitungsportalen zu platzieren. Umso wichtiger ist es deshalb für uns als Agentur, komplett auf qualitativ hochwertige Inhalte zu setzen. Die Texte dürfen nicht werblich sein, sondern müssen neutral informieren und einen Mehrwert bieten. Nur dann empfindet der Leser die Native Ads auch als informative Artikel und eben nicht als Werbung. Um beim Leser initiale Aufmerksamkeit zu erzeugen, sind beim Native Advertising auf Portalen (Advertorials) eine griffige und starke Überschrift und gegebenenfalls ein spannungserzeugender Teaser notwendig.
That must be interesting!
Die seowerk News halten jede Woche interessante Beiträge, rund um die Themen SEO, SEA, Social Media, Storytelling, UX und vieles mehr für Sie bereit.
Abonnieren
Der TikTok Business Ads Manager verspricht leichtere Ads-Buchung TikTok, die führende Plattform für mobile Kurzvideos, bietet mit dem neuen Selbstbuchungstool […]
Weiterlesen
  |  
Dass Webseiten mit SEO optimierten Inhalten in den Google Suchergebnissen weiter oben angezeigt werden und so auch mehr Besucher und […]
Weiterlesen
  |    |  
Usability vor Design Innerhalb weniger Sekunden sollte der Kunde den Sinn der Website verstanden haben. Das heißt, dass wichtige Inhalte […]
Weiterlesen
YouTube-Kanal optimieren? Geht das? Auf YouTube erfolgreich sein, heißt nicht nur gefunden werden, sondern auch mit Content überzeugen. Wir haben […]
Weiterlesen
Eine gute Nachricht für viele Unternehmen: Seit 27. Mai stellt Google kleinen und mittelständischen Unternehmen insgesamt 340 Mio. US-Dollar in […]
Weiterlesen
Was ist neu an den Facebook und Instagram Shops? Die Facebook Shops können individuell konfiguriert und personalisiert werden. In wenig […]
Weiterlesen
  |  
Das Wort Usability ist heutzutage in aller Munde, besonders wenn es um die Entwicklung von digitalen Produkten geht. Die Benutzerfreundlichkeit […]
Weiterlesen
  |  
Google positioniert sich als Unterstützer des Einzelhandels Die kostenlosen Anzeigen werden künftig nur im Shopping-Reiter ausgespielt und sollen minimalistischer aussehen […]
Weiterlesen
  |  
Google Core Update 2020: Was hat sich verändert? Veränderungen im Sichtbarkeitsindex zeigen sich bei Webseiten aus den Bereichen Affiliate, Finance, […]
Weiterlesen
Gezieltes Targeting durch die Verbindung von Search und YouTube Werbetreibende stehen oft vor der Herausforderung die richtigen Zielgruppen zu erreichen. […]
Weiterlesen
Eine ideale Website sollte ohnehin einfach und intuitiv sein. Besonders wichtig ist dies für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung oder Lernbehinderung. […]
Weiterlesen
Die beste Zeit für Social Media-Beiträge Daher empfiehlt es sich, die Social Media-User mit neuen Beiträgen gezielt dann ansprechen, wenn […]
Weiterlesen
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram