Erfolgreiches YouTube-Marketing

25. Juni 2020
Social Media

Wie kann man mehr Views und Abonnenten für einen YouTube-Kanal generieren? Durch welche SEO-Tricks werden YouTube-Videos optimal auffindbar? Und wie kann man mit unterschiedlichen Budgets erfolgreiche YouTube-Videos erstellen und wertvollen organischen Traffic bekommen? Diese Fragen stellte sich unser Social Media-Team und ist nun nach der OMR Seminar „YouTube Pro Tactics“ schlauer. Unsere Learnings lesen Sie hier.

YouTube-Kanal optimieren? Geht das?

Auf YouTube erfolgreich sein, heißt nicht nur gefunden werden, sondern auch mit Content überzeugen. Wir haben die wichtigsten Punkte der ersten Seminarsitzungen zusammengefasst:

1. YouTube lebt von Regelmäßigkeit

Auf YouTube reicht es nicht, alle paar Monate ein neues Video auf dem eigenen Kanal zu veröffentlichen. Wer auf YouTube organisch erfolgreich werden will, braucht den regelmäßigen Kontakt zur Zielgruppe. Ansonsten sollte man auf bezahlte Werbeanzeigen setzen.

Hier gilt: Mindestens ein Video pro Woche – am besten immer zur selben Uhrzeit!

2. YouTube braucht plattformspezifische Inhalte

Videomaterial, das für Plattformen wie Facebook und Instagram erstellt wurde, sollte nicht in gleicher Form auf YouTube geteilt werden. YouTube-Videos werden vorrangig mit Ton abgespielt, besitzen ein anderes Format und haben eine gewisse Länge. Gut funktionieren u. a. Tutorials, How-To-Anleitungen, Life Hacks, Reviews, Top 10 Ratings und Pranks. 

Hier gilt: Inhalte speziell für YouTube kreieren!

3. YouTube Mix aus Hub-, Hero- und Help-Content 

Auf YouTube sollte man nicht darauf hoffen, mit einem einzigen Video einen viralen Hit zu landen. Der richtige Mix aus Hub-Content (serielle, unterhaltende Inhalte), Hero-Content (Highlight-Inhalte mit einer großen Reichweite) und Help-Content (Basis-Inhalte über das Produkt und/oder Dienstleistung) ist entscheidend. Rein informative Formate laden die Brand nicht emotional auf. Rein unterhaltsame Formate bringen Reichweite, aber kaum Business. 

Hier gilt: Nicht ein großer Hit, sondern vielseitiger Content!

4. YouTube-Inhalte leben lange

YouTube-Content hält sich. Auch Videos, die älter als 30 Tage sind, können jahrelang Klicks bringen. Bei der Produktion von YouTube-Videos sollte man sich daher genau überlegen, was veröffentlicht wird.

Hier gilt: Inhalte sollten langfristig relevant sein!

5. YouTube-Videos teilbar machen

Teilbarkeit von YouTube-Videos lässt eine größere Zielgruppe erreichen und Videos viral gehen. Um diese zu erhöhen, kann man auf bestimmte Trends aufsteigen, die im Internet Relevanz haben oder Werte vermitteln, die von der Zielgruppe geteilt werden. Auch Videos, die eine starke emotionale Reaktion auslösen, werden eher verbreitet.

Hier gilt: Je mehr Trend, Wert und Emotion, desto größer die Teilbarkeit!

6. YouTube braucht Suchmaschinenoptimierung

YouTube ist nicht nur das zweitgrößte soziale Netzwerk (hinter Facebook), sondern gehört zum Google-Imperium. Die Suchmaschine ist mit 91,6 Prozent Marktanteilen weltweit der Platzhirsch unter den Suchmaschinen. Nicht umsonst kommt viel Traffic über die Suchleiste von Google. 

Hier gilt: Ohne SEO / Suchmaschinenoptimierung wird ein YouTube Kanal nicht erfolgreich!

7. YouTube-Nutzer müssen nicht eingekauft werden

Nutzer auf YouTube schauen fast nur organische Beiträge, d. h. YouTube-Nutzer suchen gezielt nach Inhalten und schauen diese freiwillig bis zum Ende an. Der YouTube-Algorithmus sollte daher richtig genutzt werden, um organische Reichweite aufzubauen.

Hier gilt: Organisch first, Paid second!

8. YouTube setzt auf Community-Management

Die YouTube-Community ist der wichtigste Teil des YouTube-Kosmos. Ohne Interaktion mit der Zielgruppe gerät ein YouTube-Kanal schnell in Vergessenheit. Eine direkte Ansprache der Zuschauer und der direkte Blick in die Kamera erhöhen die Zuschauerbindung und fördern einen Dialog auf Augenhöhe. 

Hier gilt: Interaktion mit der Community, auch über den Community-Tab!

Sie möchten mehr Informationen zum Thema YouTube-Optimierung? Melden Sie sich bei unseren Experten unserer YouTube SEO Agentur. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem konkreten Projekt oder vermitteln unsere Expertise einer themenspezifischen Schulung.

Kostenlose Erstberatung!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
That must be interesting!
Die seowerk News halten jede Woche interessante Beiträge, rund um die Themen SEO, SEA, Social Media, Storytelling, UX und vieles mehr für Sie bereit.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  |    |  
Überwinde deine Schreibblockade Als Texter:in oder Content Creator hast du einen wichtigen Job: Du bringst Ideen und Gedanken auf Papier […]
Weiterlesen
  |    |  
10+1 Anwendungen, wie ChatGPT bei der Erstellung von SEO-Content hilft Seit November 2022 ist ChatGPT als Forschungsvorschau für die Öffentlichkeit […]
Weiterlesen
  |    |  
Was sind saisonale Suchbegriffe?  Es ist kurz vor Weihnachten: Die Feiertage stehen vor der Tür und die letzten Geschenke landen […]
Weiterlesen
  |    |  
Kürzlich ist eine Alternative zur Suchmaschine Google erschienen. Neeva heißt der neue Suchdienst, der Suchen ohne Werbung und Tracking verspricht. In diesem Beitrag möchten wir Euch die neue Suchmaschine vorstellen und erklären, warum SEO gerade auf Neeva so wichtig ist.
Weiterlesen
  |    |  
Menschen mögen den Komfort des hybriden Shoppings Die Kluft zwischen Online- und Offline-Handel zu überwinden, stellt viele Händler:innen vor neue […]
Weiterlesen
  |    |  
Was ist lokale Suchmaschinenoptimierung? Lokale Suchmaschinenoptimierung (Local SEO) ist ein Aufgabenbereich der klassischen Suchmaschinenoptimierung. Ziel ist es, lokale sowie regionale […]
Weiterlesen
  |    |  
Was bedeutet Omnichannel-Marketing? Der Begriff Omnichannel heißt übersetzt soviel wie "alle Kanäle". Das bedeutet, dass ein Unternehmen Kund:innen kanalübergreifend anspricht […]
Weiterlesen
  |    |  
Eine Infografik für soziale Medien zu erstellen, ist im Grunde genommen gar nicht so schwierig. Willst du die Reichweite deiner […]
Weiterlesen
  |    |  
Ein Marken-Styleguide, auch bekannt als Brand Guidelines oder Gestaltungsrichtlinien, ist der Kern einer Marke. Er vereint auf visuelle Weise Mission, […]
Weiterlesen
  |    |  
Was versteht man unter "Suchintention"? Die Suchintention (Search Intent) meint die Absicht des Nutzers, eine Suchanfrage zu stellen. Dabei unterscheidet […]
Weiterlesen
  |    |  
Die sozialen Medien sind zum Hauptort für die eigene Markenpräsentation geworden. Sie helfen, die Werte und Markenbotschaften einem breiten Publikum zu eröffnen.
Weiterlesen
  |    |  
Kostet Instagram bald Geld? Wofür man jetzt bezahlen kann Bereits bei zehn Influencer:innen wird ein neu eingeführtes Abo-Modell für Instagram […]
Weiterlesen
Kontakt
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram