SEO Texte schreiben – darauf kommt es an!

28. August 2019
SEO

Wie muss ein SEO Text aussehen, worauf muss man achten und wen muss er ansprechen? Heutzutage reicht es nicht mehr einen Text zu schreiben, der nur Suchmaschinen gefällt. Unlesbare Texte und Keywordstuffing haben daher zum Glück ihr Ende gefunden. Denn Google und Co. legen immer mehr Wert auf Nutzerfreundlichkeit und Relevanz. Daher muss ein SEO Text nicht nur für Suchmaschinen, sondern vor allem für die Zielgruppe geschrieben werden. Das stellt Texter und Content-Manager vor die schwierige Aufgabe, den Spagat zwischen einem guten Text und der passenden Anzahl von Keywords zu meistern.

Was erwartet Google von einem Text?

Wenn es um SEO Texte geht, dürfen Suchmaschinen natürlich nicht vernachlässigt werden. Ein SEO Text sollte idealerweise so geschrieben sein, dass er seinen Zweck erfüllt: er soll bei Google und Co. ganz oben ranken. Um einen guten SEO Text schreiben zu können, sollte man sich klar machen, was das Ziel von Google und anderen Suchmaschinen ist:

Google und Co. möchten Ihren Nutzern die bestmögliche Leistung bieten!

Das heißt, die Suchmaschinen versuchen ihren Usern immer die passendsten Ergebnisse auf ihre Suchanfragen zu liefern. Wenn ich also nach einem Zahnarzt in Augsburg suche, wäre es eher ungünstig, wenn mir eine Zahnarztpraxis in Berlin oder ein Orthopäde in Augsburg empfohlen würde. Suchmaschinen verfolgen das Ziel, die Suchintention des Nutzers immer genauer zu erfassen und dem Nutzer die perfekte Lösung zu bieten. Dafür entwickelt Google seine Algorithmen immer weiter und legt bei den Inhalten von Webseiten besonderen Wert auf die Transparenz, Relevanz, Expertise, Vollständigkeit und das Treffen der Suchintention. Als Texter oder Content Manager sollte man das beim Schreiben immer im Hinterkopf behalten.

Darauf muss man bei einem SEO Text achten:

Ein suchmaschinenoptimierter Text besteht also aus mehr als nur Keywords. Sowohl bei der Vorbereitung als auch beim Schreiben und schlussendlich bei der Analyse der Inhalte behalten Texter die Ansprüche von Nutzer und Suchmaschine gleichermaßen im Auge:

Die Recherche

Vor dem eigentlichen Text steht immer eine ausführliche Recherche. Damit der SEO Text perfekt auf Suchmaschinen und User abgestimmt ist, müssen sowohl die Keywords als auch die Sprache, die Inhalte und die Informationen stimmen. Zudem sollte man auch ein Auge auf die Konkurrenz werfen, um zu sehen, mit welchen Inhalten diese bei Google ganz oben ranken. 

Kurz:

  • Zielgruppenspezifische Sprache
  • Inhaltlich korrekt und ohne Rechtschreib- und Grammatikfehler
  • Information & Mehrwert bieten
  • Strukturierung
  • Keyword-Dichte
  • Interne Verlinkungen 
  • Bilder, Grafiken & Aufzählungen

Die Snippets

Der Text kann noch so gut sein, wenn die Snippets nicht optimiert sind, werden es die User schwierig haben, die Seite bei Google zu finden. Die Snippets bestehen aus Meta-Title und Meta-Beschreibung und werden bei den Suchergebnissen (Search Engine Result Page SERP) angezeigt. Auch hier muss man sowohl die Maschine als auch den User begeistern. Spezielle Online-Tools von Sistrix oder dem Serpsimulator ermöglichen, die korrekte Darstellung der Snippets zu überprüfen.

Überprüfen

Ist ein Text einmal geschrieben funktioniert er für sich. Nachdem Zeit oder Geld in einen hochwertigen SEO Text investiert wurden, generiert er Leads, ohne dass es etwas kostet oder etwas dafür gemacht werden muss. Aber in der schnelllebigen Welt des Internets kann sich natürlich immer etwas ändern oder die Konkurrenten entdecken ebenfalls das Potential von SEO für sich. Daher ist es immer besser, die Inhalte und ihre Erfolge regelmäßig zu prüfen und immer weiter zu optimieren. Nur so kann man es auch schaffen, dass die eigene Seite dauerhaft auf den oberen Plätzen bei Google erscheint.

SEO Texte vom Profi schreiben lassen

Das ist nur ein kurzer Überblick über die Kunst des SEO-Texte-Schreibens. Natürlich muss man dabei noch viel mehr bedenken. Allein das Textvolumen kann Laien schnell überfordern. Wer seinen Kunden wirklich gute Inhalte bieten und Suchmaschinen mit professionellen SEO Texten überzeugen möchte, der setzt besser auf die Fähigkeiten unserer ausgebildeten und erfahrenen Content Manager in unserer SEO Redaktion.

Kostenlose Erstberatung!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
That must be interesting!
Die seowerk News halten jede Woche interessante Beiträge, rund um die Themen SEO, SEA, Social Media, Storytelling, UX und vieles mehr für Sie bereit.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  |    |  
Überwinde deine Schreibblockade Als Texter:in oder Content Creator hast du einen wichtigen Job: Du bringst Ideen und Gedanken auf Papier […]
Weiterlesen
  |    |  
10+1 Anwendungen, wie ChatGPT bei der Erstellung von SEO-Content hilft Seit November 2022 ist ChatGPT als Forschungsvorschau für die Öffentlichkeit […]
Weiterlesen
  |    |  
Was sind saisonale Suchbegriffe?  Es ist kurz vor Weihnachten: Die Feiertage stehen vor der Tür und die letzten Geschenke landen […]
Weiterlesen
  |    |  
Kürzlich ist eine Alternative zur Suchmaschine Google erschienen. Neeva heißt der neue Suchdienst, der Suchen ohne Werbung und Tracking verspricht. In diesem Beitrag möchten wir Euch die neue Suchmaschine vorstellen und erklären, warum SEO gerade auf Neeva so wichtig ist.
Weiterlesen
  |    |  
Menschen mögen den Komfort des hybriden Shoppings Die Kluft zwischen Online- und Offline-Handel zu überwinden, stellt viele Händler:innen vor neue […]
Weiterlesen
  |    |  
Was ist lokale Suchmaschinenoptimierung? Lokale Suchmaschinenoptimierung (Local SEO) ist ein Aufgabenbereich der klassischen Suchmaschinenoptimierung. Ziel ist es, lokale sowie regionale […]
Weiterlesen
  |    |  
Was bedeutet Omnichannel-Marketing? Der Begriff Omnichannel heißt übersetzt soviel wie "alle Kanäle". Das bedeutet, dass ein Unternehmen Kund:innen kanalübergreifend anspricht […]
Weiterlesen
  |    |  
Eine Infografik für soziale Medien zu erstellen, ist im Grunde genommen gar nicht so schwierig. Willst du die Reichweite deiner […]
Weiterlesen
  |    |  
Ein Marken-Styleguide, auch bekannt als Brand Guidelines oder Gestaltungsrichtlinien, ist der Kern einer Marke. Er vereint auf visuelle Weise Mission, […]
Weiterlesen
  |    |  
Was versteht man unter "Suchintention"? Die Suchintention (Search Intent) meint die Absicht des Nutzers, eine Suchanfrage zu stellen. Dabei unterscheidet […]
Weiterlesen
  |    |  
Die sozialen Medien sind zum Hauptort für die eigene Markenpräsentation geworden. Sie helfen, die Werte und Markenbotschaften einem breiten Publikum zu eröffnen.
Weiterlesen
  |    |  
Kostet Instagram bald Geld? Wofür man jetzt bezahlen kann Bereits bei zehn Influencer:innen wird ein neu eingeführtes Abo-Modell für Instagram […]
Weiterlesen
Kontakt
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram