Kontakt

Go Digital

Scroll  ____
Share

In die digitale 
Zukunft starten 
mit seowerk

Digitale Transformation birgt Wettbewerbsvorteile für Unternehmen jeder Branche. Greifen Sie technologische Neuerungen jetzt an und profitieren Sie vom Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). seowerk unterstützt Sie als zertifizierter Partner aus Augsburg bei der Digitalisierung: Projekte bis 20.000 Euro können mit uns zu 10k Euro Fördergelder gefördert werden.

Digitalisierungsberatung Aus Augsburg für kleine 
& mittelständische Unternehmen

Den Ratschlag „Prozesse digitalisieren“ hören vor allem Handwerksbetriebe sowie kleine und mittelständische Betriebe (KMU) derzeit an jeder Ecke. Doch vielen Firmen fehlt sowohl das Know-how als auch die Manpower, um die digitale Transformation einzuleiten. KMU nutzen ihr technologisches Potential am besten mit einer kompetenten Digitalisierungsagentur an ihrer Seite: Die Berater fertigen eine individuelle Analyse an und leiten die passenden Maßnahmen für das jeweilige Geschäftsmodell ein. Mit seowerk greifen Sie Projekte der Digitalen Markterschließung bis zu 20.000 Euro an und sparen 50 Prozent durch das go-digital-Förderprogramm.

Digitale Transformation 
Fördern: Wir beraten Sie 
& Ihr Unternehmen

Das Förderprogramm übernimmt bis zu 50 Prozent der Optimierungskosten, wenn sich KMU an autorisierte Beratungsunternehmen wie seowerk wenden. Wir unterstützen Firmen bei der digitalen Markterschließung durch Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) oder Social Media Marketing. Projekte wie eine neue Website sind ebenso förderfähig wie ein Online-Marketingpaket aus SEO und SEA, aber auch eine neue Social Media Strategie mit initalen Kampagnen wäre denkbar. Unsere Leistungen sind bis zu 18 Tage förderfähig, bei einem Beratertagessatz von 1.100 Euro. Zudem wird das Projekt einer IT-Sicherheitsprüfung unterzogen, die ebenfalls zu 50 Prozent gefördert wird. Starten Sie die digitale Transformation Ihres Unternehmens mit uns als starkem Partner. Als Online-Marketing-Agentur aus Augsburg unterstützen wir bereits einige lokal ansässige Unternehmen bei der Umsetzung von go-digital-Projekten. Unsere Expertise wird jedoch von Kunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum geschätzt.

Welche Unternehmen sind förderberechtigt?

Das BMWi sieht die go-digital Förderung für Betriebe der gewerblichen Wirtschaft sowie Handwerksbetriebe vor, die von der Umsetzung der technologischen Neuerungen profitieren werden. Die Unternehmen müssen vier Kriterien erfüllen:

  • Weniger als 100 Beschäftigte
  • Jahresumsatz oder vorjährige Jahresbilanzsumme von unter 20 Millionen Euro
  • Firmensitz oder Niederlassung in Deutschland
  • Erfüllung der De-minimis-Verordnung der EU, d.h. sie dürfen innerhalb der letzten zwei Jahre nicht mehr als 200.000 EU-Förderung erhalten haben
Kostenlose Erstberatung!
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das leistet seowerk als Digitalisierungsagentur aus Augsburg im go-digital Förderprogramm

Das Förderprogramm gilt für zeitlich begrenzte, in sich abgeschlossene Projekte, die eine technologische Neuerung für das gewerbliche Unternehmen oder den Handwerksbetrieb mit sich bringen. Als förderungsfähige Leistungen bietet seowerk unter anderem die Erstellung einer Online-Marketing-Strategie, einen Website-Relaunch sowie Unterstützung bei SEO, SEA oder Social Media Marketing für Webshops und Unternehmensseiten. Auch Start-ups sind förderungsfähig, wenn sie einen entsprechenden Vorjahresumsatz vorweisen können: Die Eigenbeteiligung der Fördersumme zzgl. USt. darf 20 % des Vorjahresumsatzes nicht übersteigen. Sprechen Sie mit unseren Beratern über die Digitalisierung Ihres Unternehmens und die Möglichkeiten der Förderung im go-digital-Programm.

Was ist das 
Förderprogramm 
go-digital?

Um den deutschen Mittelstand und das Handwerk bei der Digitalisierung ihrer Prozesse zu unterstützen, beschloss die Bundesregierung 2017 das Förderprogramm go-digital: KMU können bei Berateragenturen, die für die drei Module „IT-Sicherheit“, „Digitale Geschäftsprozesse“ und „Digitale Markterschließung“ zertifiziert werden, ein entsprechendes Projekt buchen, das innerhalb der go-digital-Bedingungen zu bis zu 50 Prozent gefördert wird. Maximal kann ein Einzelunternehmen eine Fördersumme von 30.000 Euro (netto) geltend machen. Das gesamte Fördervolumen beträgt 10 Millionen. Über 140 Digitalisierungsagenturen wurden bisher autorisiert, darunter seowerk als Experten für „Digitale Markterschließung“.
That must be interesting!
Die seowerk News halten jede Woche interessante Beiträge, rund um die Themen SEO, SEA, Social Media, Storytelling, UX und vieles mehr für Sie bereit.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  |    |  
Der Customer Lifecycle – ein Begriff, den man im Bereich Marketing häufig hört. Was ist der Customer Lifecycle? Und wie […]
Weiterlesen
seowerk gewinnt Daniel Jall als Agenturleiter. Im Interview erklärt er, worauf er sich jetzt freut.
Weiterlesen
  |    |    |  
Ein Blick in die Zukunft des Webdesigns Wir haben uns ein bisschen Zeit genommen, um die aktuellen Webdesign & UX Trends sowie die […]
Weiterlesen
  |    |  
Der Mobile-only-Index kommt: Desktop Inhalte werden aus dem Google-Index entfernt Im März 2021 werden Desktop-only-Websites aus dem Google-Index entfernt. Das […]
Weiterlesen
  |  
SEO-Redakteure, Content-Manager und Webmaster können durch Search Console Insights besser nachvollziehen, wie Nutzer mit den Inhalten interagieren und welche davon […]
Weiterlesen
  |    |  
Sind Sie Team SEO oder Team SEA? Diese Frage entfacht immer wieder hitzige Diskussionen darüber, welcher Marketing Ansatz denn nun […]
Weiterlesen
  |    |  
Unser Tutorial für TikTok-Werbekampagnen Die Grundstruktur im TikTok Ads-Manager besteht wie bei vielen anderen Social Media Werbemanagern aus drei Bereichen: […]
Weiterlesen
Bereits zu Jahresbeginn berichtet das LinkedIn Mutterunternehmen Microsoft, dass LinkedIn ein zunehmendes Engagement der einzelnen User verzeichnen kann. Durch die […]
Weiterlesen
Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram, YouTube & Co. machen gerne ein Geheimnis um die Funktionsweise ihrer Algorithmen. Das soziale […]
Weiterlesen
LinkedIn schaltet ein Algorithmus-Update und die ersten Fragen, die man sich stellt, sind erfahrungsgemäß: „Was hat sich verändert?“ und „Was […]
Weiterlesen
Das sind die Auswirkungen des Pinterest Updates! Wie war es bisher? Der Pinterest Algorithmus hat bisher die angezeigten Inhalte speziell […]
Weiterlesen
  |  
 Heutzutage hat beinahe jedes Unternehmen einen Internetauftritt. Um den Kunden eine verbesserte Webseite zu präsentieren, bietet sich nach vier bis […]
Weiterlesen
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram